Mecklenburgische Krankenversicherung Test

Die Mecklenburgische Krankenkasse ist eher zu den kleineren Krankenversicherern anzusiedeln. In den Fachtests erreicht der PKV Anbieter mit Firmensitz in Hannover jedoch gute und befriedigende Resultate. So haben die Experten der Stiftung Warentest die Tarifkombination proME 1-C + proMETS4 mit “befriedigend” (3,2) bewertet. Auch beim Morgen & Morgen Rating gehört der kleine Krankenversicherer zu den Testsiegern und kann in den geforderten Testkriterien überzeugen.

Positive Bewertungen kann die Mecklenburgische private Krankenversicherung auch im Testbericht der Focus Money Redakteure erzielen.

Platz 1 im Rating der Morgen & Morgen Experten

Die Ratingagentur Morgen & Morgen gehört zu den Kapazitäten auf dem Gebiet des Testens. Demzufolge haben die Testergebnisse auch eine hohe Relevanz auf der Suche nach der passenden PKV. Geprüft werden nicht nur die jeweiligen PKV Tarife der Versicherer, auch der wirtschaftliche Erfolg der Unternehmen findet Anerkennung. So untersuchen die Experten die Bereiche Solidität der Gesellschaften und Bilanzkennzahlen der letzten fünf Jahre. Neben der Mecklenburgischen Krankenversicherung können auch die Provinzial Versicherung, die Alte Oldenburger und die DEVK Versicherungen zu den Testsiegern gekürt werden. Erfahren Sie auf diesem Artikel auch mehr zur Krankenkasse in Niedersachsen.

Jetzt Vergleich anfordern >

PKV Tarifkombination proME 1-C + proMETS4 der Mecklenburgischen bei test.de

Die Testergebnisse der Stiftung Warentest haben noch immer das höchste Gewicht in der Bevölkerung. Im Testfeld vertreten ist auch die PKV Tarifkombination proME 1-C + proMETS4 der Mecklenburgischen Versicherung, die für Selbstständige angeboten wird. Die Tarife für Beamte und Angestellte stehen nicht im Versicherungsvergleich der Stiftung Warentest respektive der Finanztest Fachleute. Bewertet wird das Preis-Leistungs-Verhältnis der privaten Krankenversicherungen. Die besten PKVs für Beamte werden unter https://www.private-krankenversicherungen-tests.de/beste-pkv-beamte-test/ aufgelistet.

Private Krankenversicherungstarife für Selbständige im Finanztest

Die private Krankenversicherung für Selbstständige, die im Angebot der Mecklenburgischen Krankenkasse steht, kann ein befriedigendes Testurteil von 3,2 ergattern. Die Selbstbeteiligung mindert die Tarifkosten und liegt laut Analyse bei 900 Euro im Rahmen der ambulanten Leistungen. Der monatliche Beitragssatz liegt bei 540 Euro. Dabei werden die Kosten für einen 35 Jahre alten Modellkunden zugrunde gelegt. Im Sortiment des Krankenversicherers stehen zudem folgende Optionen:

  • Leben und Rente
  • Krankenvollversicherungen
  • Unser Spitzentarif proME1
  • Unser Komforttarif proMEaktivplus
  • Unser Einsteigertarif proMEaktiv
  • Private Kranken- und Pflegetagegeld-Versicherung
  • Kranken-Zusatzversicherungen für Selbstständige und Freiberufler
  • Kranken-Zusatzversicherungen für privat versicherte Arbeitnehmer
  • Kranken-Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte

Überdurchschnittlich gute Erfahrungsberichte lt. Focus Money

Die Zeitschrift Focus Money vergibt nicht nur Testaufträge an Morgen & Morgen, Franke & Bornberg und serviceValue, es werden auch die privat versicherten Patienten zu den jeweiligen Anbietern befragt. Beurteilt werden können die für eine PKV relevanten Sparten Beitrag, Erstattung und Service. Mit einer Endnote von 2,6 handelt es sich um einen fairen Krankenversicherer, der in die Top 10 im Krankenversicherungstest.

Jetzt Vergleich anfordern >

Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Platz der Mecklenburgischen 1 (bisher Berckhusenstr. 146) · 30625 Hannover
Postanschrift: 30619 Hannover ·
Tel. 0511 5351-0
Fax 0511 5351-4444
http://www.mecklenburgische.de
service@mecklenburgische.de

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema PKV Test.