LKH private Krankenversicherung Test

Auch die Landeskrankenhilfe stellt sich mit seinen PKV Tarifen den Testberichten und kann sich dabei sehr gut schlagen. So lautet das Testurteil im Morgen & Morgen Rating auf „Sehr gut“. Auch die DFSI Studie bringt ein gutes Fazit von „AA“ hervor. Ein weiteres Plus sind die guten Erfahrungswerte der Versicherten selbst, denen nicht nur gute Leistungen in der privaten Krankenversicherung, sondern auch in der GKV Zusatzversicherung zur Verfügung stehen.

Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit unter dem angegebenen Kontaktformular mit Ihrem Experten aus der Nähe in Verbindung zu treten. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach der passenden PKV behilflich und helfen Ihnen bei den Gesundheitsfragen und finden die besten Konditionen.

Die LKH im Test von Franke  und Bornberg

Die LKH kann im Grundschutz den 11. Platz belegen und erhält damit eine gutes Testurteil:

TestrangAnbieterTarifTestpunkteTestbewertung
Rang 01DebekaNW91sehr gut
Rang 02BarmeniaBarmenia einsA prima91sehr gut
Rang 03AXAEL Bonus, Komfort Zahn-U; KUR-U/10090sehr gut
Rang 04AllianzAktiMed 90P (AM90PU)
AktiMed WechselOption (AWOPTU)
85sehr gut
Rang 05R+VAGIL classic pro U85sehr gut
Rang 06GothaerMediVita, MediVita Z70, MediMPlus85sehr gut
Rang 07Deutscher RingEspritM, PIT, Futura85sehr gut
Rang 08NürnbergerTOP3, ZZ2085sehr gut
Rang 09Münchener VereinBONUS CARE CLASSIC, OPTI SELECT79gut
Rang 10HalleschePRIMO Bonus Z, JOKERflex77gut
Rang 11LKHA100,S300,Z6176gut

Gute Kundenmeinungen für Lüneburger Versicherer

Neben den Testberichten sind in erster Linie die Meinungen der Privatkunden selbst ein wichtiges Leistungskriterium. So haben auch die Leser der Focus Money die Möglichkeit Erfahrungen und Meinungen mit dem eigenen Krankenversicherer auszutauschen. Die Landeskrankenhilfe V.V.a.G. Kann in den Bewertungskriterien eine Testnote von 2,84 erhalten und insgesamt auf Platz zehn im Erfahrungstest gelangen. Die beliebtesten Tarife stellt die PKV der uniVersa Krankenvollversicherung.

Unsere Partner vergleichen

Stiftung Warentest vergleicht nach Berufsgruppen

Es gibt derzeit eine sehr hohe Dichte an Tests und Ratings. Auch die Testvielfalt ist derzeit immens. Messen die einen die Erfahrungsberichte, so gibt es anderswo reine Produkttests und Rating-Agenturen bewerten die Finanzstabilität der Krankenvollversicherung. Bei der Stiftung Warentest erfolgt indes eine klare Aufschlüsselung nach Berufsgruppen. So gelten unterschiedliche Konditionen für Beamte, Angestellte und Selbstständige. In der Tarifkombination für Beamte erhält der Krankenkassenanbieter aus Lüneburg eine Testwertung von 2,7. Bewertet wird das Preis-Leistungs-Verhältnis der Versicherungsunternehmen.

Private Krankenversicherung Test

Private Krankenversicherung Test

Guter Krankenschutz für Beamte in der privaten Krankenversicherung

Beamte und deren Familienmitglieder haben im Rahmen der PKVs die Chance eine Krankenkostenerstattung von bis zu achtzig Prozent durch den Dienstherren zu erhalten. Das wirkt sich auch auf die Krankenversicherungs-Tarife aus. In der Tarifkombination „A22, A30 + S22, S30, SW22, SW30 + Z50“ zahlen Beamte im Testfall nicht mehr als 240 Euro an Versicherungsbeiträge pro Monat. Testweise können auch Tarife gefunden werden, die noch deutlich weniger als zweihundert Euro im Versicherungsmonat kosten. Die Kombinationen für Angestellte „A103 + S200 + Z81 + T06U“ und „A103 + S200 + Z81 + T04U“ für Selbstständige können eine Bewertung von Befriedigend erzielen.

Weitere Anbeieter, über die Sie sich bei un informieren können:

Leistungs- und Servicetest der DISQ und N-TV

Einem besonderen Leistungstest werden die Tarife der privaten Krankenversicherungen auch beim Deutschen Institut für Service-Qualität unterzogen. Dabei erfolgen Servicetests auf Grundlage wichtiger Testkriterien wie der telefonischen Kundenberatung. Fokus des Testes liegt auf eigene Erfahrungen neutraler Fachleute. Die LKH private Krankenversicherung kann ein gutes Testfazit erhalten, schneidet letztendlich jedoch nur auf dem zwölften Platz ab. Testsieger wird die Barmenia Versicherung aus Wuppertal:

  • 1 Barmenia 81,8 sehr gut
  • 2 Deutscher Ring 76,8 gut
  • 3 Münchener Verein 76,3 gut
  • 4 Gothaer 75,5 gut
  • 5 SDK 74,9 gut
  • 6 Axa 74,6 gut
  • 7 Debeka 74,6 gut
  • 8 Hallesche 74,0 gut
  • 9
  • 10 DKV 73,1 gut
  • 11 Universa 72,7 gut
  • 12 LKH 71,2 gut
  • 13 Signal Iduna 70,9 gut
  • 14 Inter 70,7 gut
  • 15 Allianz 69,9 befriedigend
  • 16 Central 68,8 befriedigend
  • 17 Continentale 68,1 befriedigend
  • 18 Hanse-Merkur 66,5 befriedigend
  • 19 UKV 61,7 befriedigend
  • 20 BBKK 54,9 ausreichend

Das Qualitätsurteil von 71,2 Punkten reicht zu einem guten Ergebnis, ganz oben dabei ist der Lüneburger Versicherer damit jedoch nicht. Das liegt unter anderem in dem guten Testschnitt begründet. Es handelt sich um eine Tarifübergreifende Untersuchungsanalyse, getestet werden nicht die einzelnen Tarife der Krankenanbieter.

Krankheitskosten-Vollversicherung für Ärzte und Zahnärzte im Test

Wer wüsste besser als Ärzte oder Zahnärzte wie groß die Unterschiede in den beiden Systemen ausfallen. Mediziner und Familienangehörige können in de Versicherungstarifen A/S/Z ein hohes Leistungsniveau erhalten und folgende leistungsstarke zahnärztlich und ärztliche Krankenleistungen in Anspruch nehmen:

  • Krankenschutz ist bedarfsgerecht und individuell
  • Arztwahl ist frei, ambulante und stationäre Heilbehandlung und Naturheilverfahren
  • Psychotherapie ohne vorgeschriebene Begrenzung der Sitzungszahl
  • Refraktive Hornhautchirurgie wie Lasik und offener Hilfsmittelkatalog
  • Vorsorgeuntersuchungen und Schutz-Impfungen
  • Brillen und Kontaktlinsen-Erstattung von bis zu 300 Euro im Versicherungsjahr
  • Chefarztbehandlung und Einbettzimmer im Krankenhaus
  • Kuren und Sanatoriumsbehandlungen sowie eine freie Krankenhauswahl

Obendrein erhalten Zahn- und Humanmediziner eine zahnärztliche Erstattung auch für höherwertigen Zahnersatz und der Zahnvorsorge.

Zahnzusatzversicherung Z50 E mit guter Testnote

Im Stiftung Warentest wird auch den zahnärztlichen Versicherungen genauer auf den Zahn gefühlt. Dabei bietet der Zahnzusatzversicherer aus Lüneburg eine gut bewertete Zahnversicherung auf Art der Schadenversicherung an. Das bedeutet, dass altersabhängige Beitragserhöhungen möglich sind. Übernommen werden auch Kunststofffüllungen, Kompositfüllungen, Knirscherschienen, Wurzelbehandlungen und kieferorthopädische Leistungen für Kinder und Jugendliche. In der Waizmanntabel gibt es den Gesamtrang 84 von insgesamt 174 Zahnzusatzversicherern.

Sehr gut im Leistungstest bei Morgen & Morgen und Bewertung der Substanzkraft bei DFSI

Die private Krankenversicherung der LKH bietet auch im Leistungstest der Ratingagentur Morgen und Morgen einen guten Gesamteindruck. So werden unter anderem die Arztleistungen im Krankenhaus und beim Zahnarzt bewertet. Mit den Tarifen „A100“ und „S200“ kann ein gute Testergebnis erzielt werden. Bewertet wird anhand von Sternen. Die maximal mögliche Bewertung liegt bei fünf Sternen, die Landeskrankenhilfe erhält gute vier Sterne im Test. Ähnlich verhält es sich auch im DFSI Rating, wo es ein „AA“ gibt. Besonders gut kann die Substanzkraft abschneiden, für die es ein 1,7 gibt. Auch die Produktqualität wird mit guten 2,4 bewertet. Kritikpunkt liegt jedoch im Service, wo es ein schwaches Testurteil von 4,2 gibt. Lesen Sie auch hier mehr zu den Testergebnissen der Anbieter. 

Nicht nur eine PKV im Angebot

Bei der Landeskrankenhilfe gibt es nicht nur eine private Krankenversicherung im Versicherungs-Portfolio, auch eine Reihe von Zusatzversicherungen werden dem Kunden bereit gestellt. Darunter auch eine Krankenhauszusatzversicherung, eine Zahnzusatzversicherung, eine Krankentagegeldversicherung und ein Krankenhaustagegeld.

Unsere Partner vergleichen

Kontakt Landeskrankenhilfe V.V.a.G.

Uelzener Str. 120
21335 Lüneburg
Tel. (04131) 725 – 0
Fax. (04131) 40 34 02
E-Mail: Info@LKH.de